EKC 2022 beginnt nächstes Wochenende (27.-29.5.)

Allgemein

Wir wünschen den deutschen Teams (Frauen, Männer, Jugend) und allen Einzel-Kämpferinnen und Kämpfern und insbesondere unserem Berliner Patrick Fränkel, der im Einzel und im Team starten wird, viel Erfolg!

Auch Marlen Sharton, Berlinerin, die für Estland startet, und Can Cidam, Berliner, der für die Türkei startet, wünschen wir alles Gute!

Ein Livestream wird eingerichtet sein: https://ekc2022.de/stream/

Gambate!

BEM 2022 – Ergebnisse

Allgemein

Am Samstag, 23. April fanden die Berliner Meisterschaften statt. Helfer und Kampfrichter aus allen Berliner Vereinen sorgten für einen reibungslosen und freundlichen Ablauf in der sehr schönen und günstig gelegenen Halle in Neukölln.

Am Ende des Tages gab es neun Ausgezeichnete:

Kyu-Turnier:

1) Gian-Claudio Katsarski (Yoshinjuku)

2) Philipp Lenk (Kobukai)

3) Tim Reuter (Kenshinkai) + Marcus Wettke (Kenshinkai)

Dan-Turnier:

1) Miyoko Ota (Kokugikan)

2) Antoine Gascoin (Kokugikan)

3) Robin Grelewicz (Tekkeikan) + Ray Kameda (Kokugikan)

Kampfgeistpreis für das ganze Turnier: Patrick Fränkel (Kenshinkai)

Mit Miyoko Ota ist erstmals eine Frau Berliner Meisterin in einem gemischten Turnier. Herzlichen Glückwunsch ihr, allen Platzierten und allen, die persönliche Erfolge für sich erreichen konnten. Dank an Dominik und Robin für die Organisation, Ralph Lehmann für die Kampfrichteranleitung und allen, die mitgemacht und mitgeholfen haben. Wir freuen uns, dass das Berliner Kendo lebendig und kompetitiv ist! Auf bald!

23. April 2022: BEM in Neukölln

Allgemein

Update: Kyu- und Danträger kämpfen je ein eigenes Turnier. Die besten vier Kyyu-Träger qualifizieren sich für das Dan-Turnier.

Hier kommen die Details zur Berliner Meisterschaft 2022 am 23. April in Neukölln:

Frauen und Männer, Kyu und Dan: alles an einem Tag – aber erst ab 18. Und natürlich nur mit Rüstung. Nur Geimpfte und Genesene, plus tagesaktuellen Negativ-Covid-Test (2G+).

Anmeldungen bitte (aufgepasst!) per Mail, vereinsweise mit diesen Excel-Tabellen bis 17. April an [email protected].

Helfer, und Kampfrichter bitte auch in den Excel-Tabellen per Mail an Dominik.

Der Ort ist Neukölln, Hertastr. 1; die Zeiten sind: Einlaß ab 10 Uhr, Shinai-Kontrolle 10.30 Uhr, Beginn: 11.30 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch und eine spannende Meisterschaft.

Die Ausschreibung ist hier.

Hygienekonzept:

  • Nur genesene oder geimpfte Kämpfer und Kampfrichter sind zugelassen, zusätzlich ist ein NEGATIV-Test nicht älter als 24 Stunden erforderlich (2G+).
  • Maskenpflicht (OP, oder FFP2), wenn ohne Men – auch für Zuschauer.
  • Faceshield-Pflicht im Men.
  • Registrierungspflicht per Luca oder manuell – auch für Zuschauer. 

Wir verweisen auf die aktuellen Empfehlungen der Senatsverwaltung für Sport.

Miyoko Ota ist deutsche Meisterin!

Allgemein

Die Berliner Kendoka, die zur Deutschen Einzelmeisterschaft der Frauen und der Männer am vergangenen Wochenende nach Lich gefahren sind, haben Erfolge erringen können:

Miyoko Ota erkämpfte sich den Titel!

Anton Neeb wurde Dritter!

Álvaro González erhielt den Kampfgeistpreis!

Wir freuen uns mit Euch und über Euch und danken allen, die dabei waren!