BEM 2018 – Ergebnisse

Allgemein

Am vergangenen Samstag, 2. Juni, ging die bisher größte Berliner Einzelmeisterschaft im Kendo über die Sporthallen-Bühne der Zille-Schule in Berlin-Kreuzberg. Mehr als 50 Anmeldungen hatte das Orga-Team zu bearbeiten und seit langem mal wieder einen Wettkampfmodus mit Aufteilung in Kyu- und Dan-Trägerturnier auszutüfteln. Das ist großartig gelungen!

Am Ende gab es tolle Kämpfe, viel Spaß, keine Verletzten und einige Sieger:

Kyu:

1. Platz: Bat-Erdene Tsodool (EDKG)
2. Platz: Cem Karadag (Kokugikan)
3. Platz: Armin Töpper (Tekkeikan)
3. Platz: Viet Duc Nguyen (EDKG)

Kampfgeist: Marcus Wettke (Kenshinkai)

Dan:
1. Platz: Alexander Jakupović (Yoshinjuku)
2. Platz: Björnstjern Baade (EDKG)
3. Platz: Daniel Maurer (Yoshinjuku)
3. Platz: Antoine Gascoin (Kokugikan)

Kampfgeist: Sarah Mona Michalke (Kokugikan)

Fotos und Videos folgen auf Facebook.

Shinzen Jiai 2018 – 36 Freunde und Freundinnen

Allgemein

Das diesjährige Shinzen Jiai ist mit einem spannenden Finale zwischen Stepan Baronin und Alvaro González zu Ende gegangen, das Stepan für sich entscheiden konnte.

Den 3. Platz teilen sich Ivan Fernandez Molina und Bat-Erdene Tsoodol. Der Kampfgeistpreis ging an Philipp Lenk.

Es waren sehr ansprechende Kämpfe zu sehen, viele neue Gesichter und einige Kyu-Überraschungsgäste in den den abschliessenden Top Ten.

Allen, die in dieser oder jener Form einen Erfolg für sich verbucht haben, wünschen wir weitere Abenteuer auf dem Schwert-Weg und den Helfern, Kampfrichtern und insbesondere Alex und Michaela, die einen sehr runden und zügigen Ablauf hinbekommen haben, sagen wir herzlichen Dank!