Berliner Jugend sahnt ab – DJC 2018

Allgemein

Beim diesjährigen deutschen Jugendcup in Frankfurt am Main konnten sich etliche Berliner Kinder und Jugendliche in die Medaillenränge vorkämpfen:
Anton Neeb: 1. Platz (16-17 Jahre)
Linus Wolck: 3. Platz (16-17 Jahre)
Raiz do Canto: 2. Platz (10-12 Jahre)
Miu Bihac: 3. Platz (10-12 Jahre)
Kentaro Kutschera: Kampfgeistpreis (10-12 Jahre)
Yui Morimoto: 1. Platz (7-9 Jahre)
Ludwig Bihac: 2. Platz (7-9 Jahre)
Nobu Kloos: 3. Platz (11-17 Jahre, ohne Bogu)
Ihnen allen einen herzlichen Glückwunsch, allen anderen, die den weiten Weg mitgemacht haben, aber leider ohne Preis geblieben sind, ein herzliches Dankeschön für ihren Teamgeist, viel Respekt für ihren Einsatz und Kopf hoch, beim nächsten Mal!

Herzlichen Dank auch an die Ausrichter, die Kampfrichter und die Berliner Begleiter, vor allem an Beatrice Ihoual, Pit Pallesche und Aoki-Sensei!

Berlin Training 2018 – neue Termine

Allgemein

Das Berlin Training mit dem Ziel der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft am 10. November 2018 startet am 3. Mai! Weitere Termine im monatlichen Rhythmus sowohl an Montagen, Donnerstagen und Sonntagen findet Ihr in der Ausschreibung. Das Training findet – mit Ausnahmen bei der BEM und der BMM – in der Scharmützelsee-Grundschule, Hintere Halle, Münchener Straße 49, 10779 Berlin Schöneberg statt, jeweils 19.45 Uhr (montags) bzw. 20.00 Uhr (donnerstags).

Das Training ist wie immer offen für alle RüstungsträgerInnen. Wer sich mit der Teilnahme für einen Platz im Landeskader bei der DMM bewerben möchte, schickt bitte eine kurze Mail an Michaela Göller: [email protected]

Viel Spaß – und viel Erfolg!

Shinzen-Jiai 2018 am 5. Mai!

Allgemein

ANMELDEN UND GEWINNEN: Bis 29.4. hier: Anmeldung Shinzen 2018.

Unser Freundschaftsturnier, das Shinzen-Jiai, geht in die dritte Runde. Am Samstag, den 5. Mai (der zuvor bekannte Termin im April konnte nicht gehalten werden), können sich wieder alle Kendoka ab 16 Jahren im Schweizer System messen: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben gleich viele Kämpfe (ca. fünf) gegen ähnlich starke Gegner sicher, bevor es ins Halbfinale geht. Dan-Träger haben zudem die Möglichkeit, Erfahrung als Kampfrichter zu sammeln.

Hier die Ausschreibung Die Finalkämpfe vom letzten Mal kann man sich hier ansehen.