Kein Kendo in Berlin bis einschliesslich 19. April!

Allgemein

Im Rahmen der Maßnahmen, die das Land Berlin ergreift, um die Ausbreitung des sog. Coronavirus zu verlangsamen und das Gesundheitssystem funktionstüchtig zu erhalten, wird von heute (Samstag, 14.3.2020) bis einschließlich Sonntag, 19.4.2020 auch jeder Sportbetrieb auf und in öffentlichen und privaten Anlagen untersagt. Dieses Verbot gilt damit selbstverständlich auch für alle Kendo-Vereine und alle Kendotrainings, -wettkämpfe und -lehrgänge. Die entsprechende Verordnung findet Ihr hier.

Wir hoffen, dass es zum Ende April besser um die Lage in Berlin und damit auch besser für das Kendo in Berlin bestellt sein wird und wünschen Euch allen bis dahin (oder länger) Durchhaltevermögen, Gesundheit und Zuversicht!