dsc_0006

Berliner Mannschaftsmeisterschaft 2016
Ergebnisse

Allgemein

Gestern fand die Berliner Mannschaftsmeisterschaft 2016 statt – die größte bislang überhaupt. 14 Mannschaften aus allen sieben Berliner Vereinen traten mit gut 80 Kämpferinnen und Kämpfern an (so viele, dass hier oben leider nicht alle ins Bild gepasst haben). Sie konnten sich die folgenden Platzierungen erkämpfen:

  1.  Platz: EDKG 1
    (A. González, T. Yoshida, H. Schulz, B. Hickey, N. Gül, B. Baade)
  2. Platz: Kokugikan 1
    (S. Aoki, M. Ota, A. Gascoin, J.-S. Jouhanneau, S. Bläser)
  3. Plätze: Tegel (H. Demski, M. Richter, B. Lamprecht, T. Weller, C. Hückler, S. Schabram) / Tekkeikan 1 (J. Barthel, S. Linz, F. Kirchner, A. Triebsees)

    Kampfgeistpreis: A. Feist (Tekkeikan)

Wir möchten uns bei all den Helfern und Kampfrichtern bedanken, die die Veranstaltung ermöglicht haben! Weitere Fotos und Videos folgen auf unserer Facebook-Seite.

Die Gelegenheit, so viele Berliner Kendoka an einem Ort zu haben, nutzten wir auch, um uns ganz herzlich bei jenen zu bedanken, die im letzten Jahr das Berliner Kendo im Landeskader Vertreten haben, und Deutscher Mannschaftsmeister und Deutscher Einzelmeister wurden! In Anerkennung dieser Leistung wurden Ihnen neue Gis überreicht. Herzlichen Dank an unsere Unterstützer, die das ermöglicht haben: Savas Cihan mit der Palex GmbH, Jan Ulmer, den Kokugikan und Klaus Seeler!

In gleicher Weise bedankte sich der Verband bei Jan Ulmer, der leider nicht selbst vor Ort sein konnte. Seit Jahren leitet er das Berlin-Training und setzt sich kontinuerlich mit großem Engagement für den Berliner Landeskader ein. Die Erfolge des letzten Jahres sind auch ganz maßgeblich seine Erfolge.